Zur Piano Metz Mediathek
  • headerpic1
  • headerpic2
  • headerpic3
  • headerpic4
  • headerpic5
  • headerpic6
  • headerpic7
  • headerpic8
  • headerpic9
  • headerpic10
  • headerpic11
  • headerpic12

Wenn zum Üben nur die Abendstunden bleiben oder die Nachbarn generell etwas empfindlicher sind, gibt es für das Klavierspiel zwei Möglichkeiten: Eine so genannte "Silent"-Ausrüstung, bei der ein akustisches Klavier zusätzlich mit einer Stummschaltung und einer Klang-Elektronik ausgerüstet wird, oder eben gleich ein entsprechend hochwertiges Digital-Piano.

Die von uns angebotenen Digital-Instrumente haben neben den üblichen Vorzügen wie einer Lautstärkeregelung und einem Kopfhöreranschluß, diversen Klangfarben und Effekten auch noch einen anderen Vorteil: Sie sind durch modernste Digitaltechnik und die Nutzung realer Klavier-Aufnahmen klanglich verhältnismäßig nahe an akustischen Klavieren und Flügeln.

Da wir generell viel Wert auf Authentizität legen, ist es nicht nur der Klang, sondern auch das Spielgefühl, nach dem wir die von uns angebotenen Digital-Pianos ausgesucht haben. So nutzt beispielsweise das Kawai CA65 eine so genannte "Grand Feel" Mechanik mit echten Holztasten, realen Flügelhammern nachempfundenen mechanischen Bauteilen und eine spezielle Tasten- beschichtung, die ein Spielgefühl ähnlich eines echten Flügels mit Elfenbeintasten vermittelt.

Gerne können Sie bei uns eine Auswahl guter Digital-Pianos unterschiedlicher Preisklassen probespielen und auch mit akustischen Instrumenten vergleichen.